Roadtrip Flugzeugfenster Reisen 2020

Meine Reisen 2020: Auf in neue (ferne) Länder

Im letzten Jahr war es ziemlich ruhig auf diesem Blog, doch das soll und wird sich nun wieder ändern. Mit neuer Motivation und Reiselust habe ich mich an die Planung für 2020 gemacht. Herausgekommen sind tolle, nahe und ferne Ziele, die ich schon seit Jahren sehen möchte.

Reiseplanung 2020: Wo geht es in diesem Jahr für mich hin?

Im letzten Jahr war in meinem Privatleben einiges los, sodass das Reisen ein wenig auf der Strecke blieb. Ich war jedoch mit meiner Familie an der Mosel, auf einer Hochzeit von Freunden in Venedig und im Sommer in Madrid und Barcelona unterwegs. Tolle Erlebnisse, die ich nicht missen möchte.

Für 2020 möchte ich den Fokus aber wieder mehr aufs Welt entdecken legen und präsentiere euch in diesem Artikel meine Reise-Wunschvorstellung für das kommende Jahr.

Meine Reisen 2020: Moments of Travel über die Monate

Ob ein Städtetrip in Norddeutschland, meine erste Reise nach Südost-Asien oder ein langgehegter Film-Traum. Wenn alles nach Plan läuft, wird 2020 ein aufregendes Reisejahr für mich und ich freue mich sehr darauf euch daran teilhaben zu lassen, z.B. auf Instagram, Facebook oder hier auf dem Blog.

Pyramiden Ägypten Reisen 2020

Februar 2020: Ägypten? –> Jordanien

Habt ihr auch Freunde, die ihr gefühlt schon eine Ewigkeit kennt und doch seid ihr noch nie zusammen verreist? So ist es bei mir und einer meiner besten Freundinnen. Doch im Februar wollen wir nun zu unserem ersten, einwöchigen Trip aufbrechen.

Aktuell ist die Rede von Ägypten, jedoch sind auch andere Optionen denkbar. Wichtig sind uns Sonne, Kurze-Hose-Wetter, Meer und eine gute Kombi aus Entspannungs- und Entdeckungsurlaub. Wenn ihr also Ideen habt, könnt ihr diese gerne in den Kommentaren loswerden.

UPDATE: Zwei Tage nachdem ich diesen Artikel veröffentlicht hatte, habe ich super spontan mit oben angesprochener Freundin Flüge nach Jordanien gebucht! Also geht es nicht erst im Oktober ins Land am Toten Meer, sondern schon in ein paar Wochen! Yeah! (Siehe Infos unter “Oktober”)

Valletta Malta Reisen 2020

März 2020: Malta –> Griechenland & ägypten

Zwar ist das berühmte „Blaue Fenster“ vor drei Jahren eingestürzt, doch gibt es auf Malta noch viele andere Dinge, die ich sehen möchte.

Dazu zählen u.a. die Stadt Valletta mit seiner barocken Architektur, die „Blaue Lagune“ auf Comino und das Fischerdorf Popeye Village. Genau genommen handelt es sich dabei aber nicht um ein richtiges Dorf, sondern um eine Filmkulisse (für einen Popeye Film), der mittlerweile in einen Freizeitpark verwandelt wurde.

Ich hoffe, dass ich gegen Ende März Glück mit dem Wetter haben werde und falls nicht, werde ich das Reiseziel spontan noch einmal ändern.

UPDATE: Es gibt diese Momente im Leben, in denen einfach alles anders kommt als vorher gedacht. So geschehen mit meinem März-Urlaub. Denn zuerst wollte ich gern nach Malta, doch nun wird ein zweiwöchiger Trip in zwei verschiedenen Ländern, auf zwei Kontinenten daraus.

Ich fange an mit einem Flug nach Griechenland. Dort werde ich einige Tage in Meteora verbringen und im Anschluss noch zwei Tage in Athen (hallo, Akropolis!) Von dort nehme ich einen Direktflug nach Kairo. Die folgenden 9 Tage werde ich dann eine gebuchte Rundreise von Nord- bis Südägypten machen. Auf dem Weg werde ich die Pyramiden von Gizeh, den Tempel von Luxor und das Tal der Pharaonen sehen. Ich freue mich schon sehr auf diesen unerwarteten Trip (und vielleicht hole ich Malta einfach gegen Ende des Jahres nach).

April 2020: Luxemburg

Der erste jetzt schon komplett gebuchte Trip geht für mich über Ostern in diesem Jahr in das zweitkleinste Land Europas.

Luxemburg gehört unter vielen Reisenden zwar nicht zu den obersten Zielen, geschweige denn, dass sie viel darüber wüssten, doch genau das interessiert mich an diesem kleinen Nachbarn Deutschlands.

Ich weiß, dass es von Deutschland, Frankreich und Belgien umgeben ist, die Hauptstadt Luxemburg (Stadt) heißt (und sehr grün ist), der Euro die nationale Währung ist, die Menschen mehrsprachig erzogen werden (Luxemburgisch, Französisch, Deutsch) und die Hälfte der Einheimischen Immigranten aus umliegenden europäischen Ländern sind (der Großteil davon aus Portugal).

Ich freue mich sehr darauf, im April mehr über Luxemburg zu erfahren (und euch dann davon zu berichten).

Mai 2020: Ostsee

Seit ein paar Jahren geht es mit meiner Familie stets für ein verlängertes Wochenende auf einen Kurzurlaub. Wir waren bereits auf Sizilien, auf Rügen, an der Mosel und im Mai 2020 wollen wir für ein paar Tage an die Ostsee.

Der genaue Ort und weitere Details sind aktuell noch unklar, aber ich habe absolut nichts gegen ein bisschen „Vitamin Sea“ und frische Meer-Luft.

UPDATE Mai 2020: Istanbul

“Hey Sarah, hättest du nicht Lust auf einen Wochendtrip mit mir?”, höre ich eine gute Freundin mich Mitte Januar fragen. “Klar”, antworte ich, “wir könnte nach Kiel, Flensburg, Schwerin, Rostock – da wollte ich eh immer schon mal hin!” Entsetzt guckt sie mich an: “Neee, ich habe eher an Europa gedacht!”

Lange Rede, kurzer Sinn – über das Pfingstwochenende fliegen wir nun zusammen für 3,5 Tage nach Istanbul! Und ich könnte nicht glücklicher sein! Angler am Bosporus, die Hagia Sophia, zwei Kontinente innerhalb einer Stadt – mit dieser Stadt wird ein weiteres Ziel meiner Bucket List endich Wirklichkeit!

Istanbul Hagia Sofia Architektur

Juni 2020: Stade

Eine weitere kleine Tradition habe ich mit meinen Eltern im letzten Jahr gestartet. Anstelle von einem Geschenk an meinem Geburtstag wünsche ich mir fortan mehr Zeit mit ihnen, denn je älter wir werden, desto mehr schätze ich diese Zeit.

Im letzten Jahr haben wir einen Katamaran-Tagestrip von Hamburg nach Helgoland gemacht.

Dieses Jahr haben wir uns auf Stade geeinigt und ich bin schon jetzt sehr gespannt darauf diese Stadt – mit einem wundervollen historischen Kern – im Hamburger Umland selbst kennenzulernen. Wer von euch war denn schon dort und kann Tipps geben? Schreibt diese gerne unten in die Kommentare!

August: Essen

Meine Tage in Essen werden kein Urlaub im eigentlichen Sinn. Ich fahre in den Ruhrpott, um der Hochzeit meines Bruders und seiner Verlobten beizuwohnen und die Bilder, die ich schon jetzt von der Gutshof-Location gesehen haben, sind sehr vielversprechend und werden sicherlich auch euch begeistern.

Folgt mir also gerne auf Instagram, wenn ihr nicht nur bei diesem Ausflug, sondern auch bei allen anderen Reisen in 2020 dabei sein wollt.

Alhambra Granada Reisen 2020

September: Andalusien

Sevilla, Malaga, Granada, Cordoba – viel zu lange stehen diese Städte schon auf meiner Bucket List. Auch auf meiner Reiseliste für 2019 standen sie drauf und dann habe ich es doch nicht geschafft, diese zu sehen. Dieser Traum soll in diesem Jahr endlich wahr werden.

Ich stelle mir einen Roadtrip mit Auto oder Zug vor, bei dem ich von einer tollen Stadt in die nächste fahre. Der Plaza de Espana von Sevilla, die Alhambra in Granada, die Costa del Sol in Malaga und die Mezquita in Cordoba – all das will ich endlich mit eigenen Augen sehen und nebenbei Sonne tanken, Churros essen und mit meiner Kamera alles festhalten.

Petra Jordanien Reisen 2020

Oktober: Jordanien

Jordanien, das Nachbarland Israels, steht seitdem ich „Indianer Jones und der letzte Kreuzzug“ gesehen habe ganz oben auf meiner Liste. In den letzten Jahren ist das Land bei Touristen immer beliebter geworden und die monumentale Stätte Petra, der Hauptgrund meines Besuchs, dominiert auch bei Instagram die Suche nach jordanischer Reiseinspiration.

Abgesehen von Petra möchte ich mindestens eine Nacht in der Wüste Wadi Rums erleben, diese riesigen Gesteinsformationen auf mich wirken lassen, leckeren Hummus essen und im Toten Meer schwimmen bzw. schweben und mich mit dunklem, mineralhaltigem, heilendem Schlamm eincremen.

Klingt das nicht einfach himmlisch?

UPDATE: Da ich Jordanien bereits im Februar machen werde, habe ich nun einen offenen Spot für Oktober. Aktuell habe ich den noch nicht verplant und freue mich über eure Ideen in den Kommentaren. Vielleicht Malta?

Kambodscha Tempel Reisen 2020

November: Kambodscha & Laos

Ich kann es selbst nicht glauben, aber Südost-Asien ist noch ein komplett weißer Fleck auf meiner Reisekarte. Es hat sich einfach nicht ergeben, ist die einzige Erklärung, die ich euch geben kann und in 2020 will ich dieses Abenteuer endlich angehen!

Ich habe erst überlegt Thailand oder Vietnam als meine erste Anlaufstelle auszuwählen, doch sind diese Länder für meinen Geschmack mittlerweile etwas zu sehr auf den Tourismus ausgelegt. Vielmehr interessieren mich stattdessen aber die Länder Kambodscha und Laos, weil ich während des zweiwöchig-geplanten Aufenthaltes weniger Stadtleben und mehr Natur und Landschaften sehen möchte.

So, das waren sie! Meine Reiseziele für 2020. Nur ein Bruchteil davon ist aktuell gebucht und während die Monate voranschreiten, können sich natürlich noch Änderungen ergeben. Davon erzähle ich euch dann aber, wenn es soweit ist und freue mich darauf euch auf meine Reisen mitzunehmen.

Was habt ihr für Reiseziele in 2020? Oder habt ihr Tipps für mich, wo ich unbedingt dieses Jahr hin muss oder konkrete Attraktionen für die oben genannten Länder? Erzählt mir gerne in den Kommentaren davon.

Folgt mir auch gern auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest. Und für Videos auf YouTube. Dann ist euch bei meinen zukünftigen Abenteuern stets ein Platz in der 1. Reihe sicher.

***

Titelbild: ©Unsplash/Seth Reese & /Dan Gold
Artikelbilder: Bild 1: ©Unsplash/Les Anderson; Bild 2: ©Unsplash/Nick Fewing; Bild 3: ©Unsplash/Kairat Murataliev; Bild 4: ©Unsplash/Austin Gardner; Bild 5: ©Unsplash/Andrea Leopardi; Bild 6: ©Unsplash/Gyorgy Bakos

About the author

Sarah

Sarah

Eine Frohnatur mit Fernweh. Ich liebe es alte Städte zu erkunden, fremde Kulturen kennenzulernen und neue Gerichte zu probieren.

View all posts

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.