Meine Reisen 2019

Meine Reisen 2019: Auf in neue Abenteuer

Einen Monat ist 2019 schon alt – Zeit also meine Reiseplanung für das restliche Jahr anzugehen. Doch wohin geht es für mich? Eher Städtetrips, Wellness-Urlaub oder am liebsten raus aufs Land? Nun endlich verrate ich euch, was ich für meine Reisen 2019 geplant habe.

Reiseplanung 2019: Städtetrip, Wellness- oder Landschafts-Urlaub?

Einige von euch haben bestimmt bereits geschmunzelt als sie die Überrschrift gelesen haben, denn ich und ein Wellness-Urlaub? Stimmt! Das kann selbst ich mir nicht vorstellen – schließlich ist die Welt so groß und ich möchte soviel davon sehen wie möglich.

Es bleiben also Städtetrips und Landschafts-Urlaub übrig. Doch was genau meine ich mit Landschafts-Urlaub? Ganz genau weiß ich das selbst nicht. Vermutlich alles abseits der großen Metropolen, viel Natur, atemberaubende Aussichten und möglicherweise ist auch ein Roadtrip involviert.

autobahn nach hallstatt

Meine Reisen 2019: Wo geht es hin?

Zuallererst muss ich sagen, dass meine diesjährige Reiseplanung bisher nur bruchstückenhaft unter Dach und Fach ist.

Im Gegensatz zu vergangenen Jahren, in denen ich im Januar bereits alle meine Urlaubstage verplant, Flüge gebucht und ggf. sogar schon Ideen für Unternehmungen rausgesucht hatte (siehe meine Reiseplanung für 2017), ist mein Kalender aktuell noch recht weiß.

Das liegt nicht daran, dass ich urplötzlich keine Reiseziele mehr in meiner Must-Travel-To-Box vorgefunden hätte, sondern weil ich derzeit nicht monatelang im Voraus planen kann.

Nichtsdestrotrotz gibt es bereits 2 Ziele, die gebucht sind und ich kann kaum erwarten euch davon zu berichten. So here it goes:

Mai 2019: Venedig

Unfassbar! 6 Jahre ist es schon her als ich mein Auslandssemester in Venedig gemacht habe und dabei ganz wunderbare Menschen kennen gelernt habe.

Im Mai 2019 reise ich nicht nur der Nostalgie wegen zurück in die Lagunenstadt (obwohl auch das Grund genug gewesen wäre), sondern weil einer dieser Menschen mich zu ihrer Hochzeit eingeladen hat.

Ich freue mich sooo unglaublich doll auf die Feier, die Stadt und die italienische Sprache.

Lest dazu auch meinen Beitrag: Diese 10 geheimen Spots in Venedig müsst ihr kennen

Canal in Venice

Juni 2019: Mosel-Region

Ein paar Wochen später geht es dann auf Erkundungstour innerhalb Deutschlands. Denn so schön wie es im Ausland ist, gibt es genauso ebenso viele schöne Ziele in unserem eigenen Land. Mit der Familie im Gepäck reise ich also über Pfingsten an die Mosel.

Ein verlängertes Wochenende erklimmen wir steile Weinberge, erkunden mittelalterliche Burge und besuchen historische Stadtkerne. Aber keine Angst – der Urlaub soll vor allem Entspannung bringen. So stehen auch die Kulinarik und die verpflichtende Weinprobe ganz weit oben auf meiner Liste.

Lest mehr zu unserem letzten Familien-Urlaub auf Sizilien.

Frau Straße Syrakus

Reiseinspiration: Noch nicht gebucht, aber in der Planung

Neben Venedig und der Mosel-Region plane ich für 2019 vor allem einen zweiwöchigen Fernreise-Urlaub mit Freundinnen. Doch wo soll es hingehen?

So ganz wissen wir das selbst noch nicht. Es sind Länder wie Peru, Kambodscha+Vietnam, Indonesien oder Kuba im Gespräch. Wir lassen einfach die billigsten Flugpreise entscheiden, denn – sind wir mal ganz ehrlich – egal, wo es hingeht, es wird sicherlich ein Abenteuer werden.

Für meine restlichen Urlaubstage habe ich Ziele wie Istanbul, Jordanien oder Andalusien im Kopf – doch das könnte ich morgen schon wieder über den Haufen geworfen haben.

So schwer wie mir das Nicht-Planen fällt (Vorfreude ist schließlich was schönes, oder?), probiere ich derzeit einfach im Hier und Jetzt zu leben und spontanten Überraschungen positiv gegenüber eingestimmt zu sein.

Marokko Frau See

Ich halte euch also auf dem Laufenden was meine Reisen 2019 angeht und wenn etwas gebucht wird, seid ihr die Ersten, die es erfahren!

Was habt ihr für Reiseziele in 2019? Oder habt ihr Tipps, wo ich unbedingt hin muss? Erzählt mir gerne in den Kommentaren davon. Ich freue mich über jeden Tipp.

Folgt mir auch gern auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest. Und für Videos auf YouTube. Dann ist euch bei meinen zukünftigen Abenteuern stets ein Platz in der 1. Reihe sicher.

About the author

Sarah

Sarah

Eine Frohnatur mit Fernweh. Ich liebe es alte Städte zu erkunden, fremde Kulturen kennenzulernen und neue Gerichte zu probieren.

View all posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.