Instagram Top 9 2017

Instagram Top 9: Best of 2017

Sankt Peter-Ording, Erfurt und an den Wörthersee – meine Reisen im Jahr 2017 waren abwechslungsreich und haben mir viele neue Eindrücke gebracht. Die schönsten 9 Bilder auf Instagram und die Geschichten dahinter stelle ich euch in diesem Artikel vor.

#best2017: Top 9 Bilder

Bereits im letzten Jahr kam auf Instagram ein neuer Trend in Form eines Jahresrückblicks auf. Und auch in diesem Dezember wird dieser Rückblick wieder herrlich zelebriert.

So findet ihr unter dem Hashtag #2017bestnine die diesjährigen Top 9 Bilder verschiedenster Kanäle aus allen Bereichen. Egal, ob Kochen, Mode, Beauty oder, wie in meinem Fall, das Reisen – dabei kommen tolle Bildcollagen zusammen.

Das folgende Bild zeigt meine 9 meist geliktesten Bilder auf IG.
Ihr wollt noch mehr? Besucht Moments of Travel auf Instagram.

2017bestnine

Ihr habt auch einen Instagram-Account und wollt eure Top 9 sehen? Öffnet die Seite von 2017bestnine und gebt dort euren Account-Namen ein, danach generiert das System automatisch eure Top 9 Bilder. auf meinem Instagram-Account nehme ich euch aktuell mit auf meine letzte Reise durch Marokko.

Marokko ja? Instagram nein? Dann lest den 1. Teil meiner Marokko-Roadtrip Triologie: Von Casablanca bis nach Volubilis.

1. Hamburg: Elbphilharmonie

Elbphilharmonie Hamburg

“Hi Sarah. Hast du Bock auf grillen?” “Klar, wo? “In der Hafencity, auf unserer Dachterrasse!” “Waaaaas? 😍”

So begann ein frühsommerlicher Abend, der mit dieser atemberaubenden und nicht so gewöhnlichen Perspektive auf die Elbphilharmonie endete. Man mag ja sagen was man will über ihre Entstehung, aber beim Sonnenuntergang ist sie schon ein echtes Hamburger Schmuckstück, oder? 

Ihr kennt Hamburg nicht? Diese 10 Aktivitäten für Hamburg-Neulinge helfen bei eurem Städtetrip.

2. Erfurt: Domplatz

Frau sitzt Domplatz Erfurt

Im Sommer bin ich für ein Foto-Wochenende in die thüringische Landeshauptstadt gereist. Eine Attraktion, die ihr dort auf keinen Fall verpassen dürft, ist der Domplatz.

Dort stehen sich zwei Kirchen wie Konkurrenten gegenüber und nach dem Aufstieg der imposanten Kirchentreppe könnt ihr die bunten Häuser am Platz der thüringischen Landeshauptstadt bewundern. Samstagmorgens findet auf dem Domplatz zusätzlich Markt statt, auf dem ihr euch leckeres Obst holen könnt. ♥️🍓 

Lest auch meinen Artikel zu Erfurt: Diese 10 Dinge dürft ihr nicht verpassen!

3. Wörthersee: Steg mit Schnee

steg mit schnee am ossiacher see

Austrian winter at its best! 😍 Anfang 2017 bin ich nach Villach in der Nähe von Klagenfurt gereist. Begrüßt wurde ich nach einer konfliktreichen Anreise vor Ort mit einer wunderschönen Schicht weißen Pulverschnees. Der blaue Himmel, die Sonne und das glitzernde Blau des Wörthersees taten ihr Übriges getan, so dass ich mich direkt in die Region verliebt habe. 

Kommt also mit mir nach Villach ins Winter Wonderland.

4. Hamburg: Sommer am Jungfernstieg

Jungfernstieg Alster Hamburg

Einer der beliebtesten Spots in Hamburg ist der Jungfernstieg bzw. die Alster. Besonders dann, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen im Jahr ihren Weg hinter den Wolken hervor finden. Dann sitzen Hamburger und Touristen gleichermaßen entlang des Wassers und zischen vielleicht sogar ein Alsterwasser. Passend dazu habe ich auf Instagram geschrieben: 

“In Hamburg hat heute der Sommer Einzug gehalten. Kann gerne so bleiben. ☀🔥☀ Alle einverstanden?”

Auch schön im Sommer ist die Auslaufparade beim Hafengeburtstag.

5. Hamburg: Sonnenuntergang am Hafen

Sonnenuntergang Hafen Elbe

Abgesehen von der Alster, ist die Elbe mit dem dort situierten Hafen der zweite Hauptanlaufpunkt in Hamburg. Besonders bei Sonnenuntergängen gehe ich gerne am Hafen spazieren.

Landungsbrücken und Baumwall sind dafür beide tolle Locations, doch meine Lieblings-Location ist – Achtung: Geheimtipp – die Kehrwiderspitze. Von dort könnt ihr den ganzen Hafen überblicken und habt obendrein sogar noch einen tollen Blick auf den Michel. 

6. Essen: Kirschblütenzeit

Kirschblüten Baum Essen

“Cherry blossom love.” Diese Überschrift fasst dieses Bild auf den Punkt genau zusammen. Entstanden ist es bei einem Familienbesuch meines Bruders in Essen. Dabei sind wir durch die Innenstadt gelaufen und eher zufällig an diesem Kirschblütenmeer vorbeigekommen.

Das Bild war eher ein Schnappschuss, bei dem ich erst nach dem Trip gemerkt habe, wie schön es eigentlich ist. Habt ihr solche Bilder auch schon geschossen? 

7. St. Peter-Ording: Meer-Spaziergang Part I

Mädel mit Hund am Strand von St. Peter-Ording

1 1/2 Stunden von Hamburg mit dem Auto entfernt liegt St. Peter-Ording. Spontan habe ich eine meiner Besten und ihren Hund Anni eingepackt und sind für einen Meehrspaziergang an die Küste gefahren. Denn “sometimes all you need is some quality time with your bestie! ❤️”

Mehr dazu in meinem Photo Diary: Strandliebe in Sankt Peter-Ording

8. Hamburg: Sonnenuntergang an der Alster

Sonnenuntergang Alster Hamburg

Auf dem Heimweg von der Arbeit bin ich im Sommer 2017 absichtlich nicht direkt in die Bahn gestiegen, sondern genoss das schöne Wetter bei einem Spaziergang entlang der Alster. Geschafft von der Arbeit, aber dennoch froh an der frischen Luft zu sein, schrieb ich auf Instagram folgende Bildunterschrift:

“Es ist mal gerade Montag und ich bin schon jetzt bereit für das nächste Wochenende! 🙈 Wer noch?”🖐🏻

Außerdem toll in Hamburg: Ein Frühlingstag an der Außenalster

9. St. Peter-Ording: Meer-Spaziergang Part II

Menschen im Watt St. Peter-Ording

St. Peter-Ording an der Nordseeküste ist nicht nur im Sommer zu empfehlen, sondern auch bei “nordischem Schietwetter”. Dick eingemümmelt in warmer Jacke, Schal, Mütze und Handschuhe hat selbst ein Winterspaziergang absoluten Sucht-Faktor für mich. Und wie das Bild zeigt nicht nur für mich. Ich liebe, wie das Bild die Weite des Matts zeigt und wie klein die darauf wandernden Menschen erscheinen.

Wart ihr schon einmal in einer der Städte? Wenn ja, was habt ihr dort erlebt und habt ihr noch weitere  Tipps und Anregungen, die ihr teilen möchtet. Schreibt sie gerne in die Kommentare.

Folgt mir auch gern auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest. Und für Videos auf YouTube. Dann ist euch bei meinen zukünftigen Abenteuern stets ein Platz in der 1. Reihe sicher.

About the author

Sarah

Sarah

Eine Frohnatur mit Fernweh. Ich liebe es alte Städte zu erkunden, fremde Kulturen kennenzulernen und neue Gerichte zu probieren.

View all posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.