haeuserfront see hallstatt

Tagesausflug Hallstatt: Reise in eine längst vergangene Zeit

Hallstatt hat weniger als 800 Einwohner und doch ist ihre Skyline weltberühmt. Ich nehme euch mit auf meinen österreichischen Roadtrip von Salzburg nach Hallstatt und verrate, warum ich dort trotzdem niemals leben möchte.

Von Salzburg nach Hallstatt – So reist ihr an

Mit dem Auto brauchen ich und meine Freunde rund 1 1/2 Stunden, um vom großstädtischen Salzburg ins (fast) dörfliche Hallstatt zu fahren.

Dabei schickt uns das Navi über Autobahnen, Landstraßen und auch einige enge unbefestigte Feldwege – der Fahrer flucht, doch ich finds toll! So kann ich schließlich noch mehr von der tollen Landschaft mit ihren atemberaubenden Bergen sehen.

Als Wahl-Nordlicht, das seit über fünf Jahren in Hamburg wohnt, freue ich mich über jeden Hügel. Also könnt ihr euch bestimmt das Strahlen meiner Augen vorstellen als die riesigen Berge am Horizont auftauchen.

autobahn nach hallstatt

anreise salzburg hallstatt oberoesterreich

wiese haeuser oesterreich

landhaus oesterreich richtung hallstadtt

Wenn ihr also die Möglichkeit habt mit Auto anzureisen oder euch einen Mietwagen zu nehmen, MACHT DAS! Die Landschaft ist echt sehenswert.

Mehr davon seht ihr in meinem Hallstatt-Video oder am Ende des Artikels.

Unsere letzten Minuten im Auto fahren wir direkt am Hallstättersee entlang. Meine Vorfreude wird immer größer, je breiter der See wurde.

panorama blick vom parkplatz hallstatt

Kurz vor Einfahrt in die Stadt fahren wir durch einen langen Tunnel, in dessen Mitte es einen kleinen kostenfreien Parkplatz gibt.

Versucht dort eine Lücke zu erwischen, dann erspart ihr euch im wahrsten Sinne des Wortes die bösen Preise (1h: 3,50€, 2h: 6€, 3-6h: 8€, 7-12h: 9€) auf dem Parkplätzen im Ort.

daecher kirche hallstatt

holztreppe maedchen hallstatt

Von diesem Platz aus haben wir eine tolle erste Aussicht auf die Stadt und machen uns danach über eine Holztreppe ins Zentrum von Hallstatt auf.

Solltet ihr kein Glück haben und kostenpflichtig parken „müssen“, ist das auch kein Weltuntergang. Denn auch vom „Touristen-Parkplatz“ braucht ihr keine 10-15 Minuten bis in den historischen Ortskern.

Hallstatt Panorama: Wo könnt ihr es fotografieren?

Ausgeschildert ist die Hauptattraktion, weswegen 80-90% der Touristen überhaupt nach Hallstatt kommen, leider nicht. Doch das war auch nicht schlimm. Denn es mag daran liegen, dass Hallstatt einfach winzig ist und man früher oder später sowieso dort ankommt.

Ich habe mich schon vorher über den Aussichtspunkt bei GoogleMaps informiert. Deswegen weiß ich bereits bei unserer Ankunft, dass wir in nördliche Richtung losmaschieren müssen.

weg spiegel hallstatt

Google Maps hat uns zwar auch einen befahrbaren Weg für Autos angezeigt und objektiv betrachtet, wäre das wohl auch möglich, aber die Straßen sind einfach wahnsinnig, wahnsinnig eng.

Ich würde es Ortsfremden nicht empfehlen dort zu fahren – von den ganzen Touris, die einem ständig vor dem Wagen herlaufen würden einmal abgesehen.

frau spiegel straße hallstatt

Außerdem mag ich es sowieso viel lieber zu laufen. Denn dann sehe ich die kleinen, tollen Dinge viel besser, die eine Stadt erst so wirklich ausmachen.

In Hallstatt sind das bemalte, beschriftete Steine und Hauseingänge, die einem Märchen von vor über 100 Jahren zu entsprungen scheinen.

spruchstein hallstatt

schuh blume zahn tuer hallstatt

rosa haus mit holzzaun hallstatt

eingangstuer hallstatt

Und quasi von ganz allein, lande wir dann beim Hallstatt Aussichtspunkt und könnten den weltbekannten Ausblick auf die „Hallstatt Skyline“ genießen.

Wir waren zwar nicht die einzigen Menschen dort, doch stelle ich mir das Treiben und Gedränge im Hochsommer und bei blauem Himmel noch viel schlimmer vor.

aussicht auf hallstatt

Mein Tipp: Ihr wollt die Tourmassen bestmöglich umgehen? Fahrt am besten im Frühling oder Herbst nach Hallstatt.

frau in hallstatt

Das obligatorische Hallstatt-Selfie durfte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.

Kleiner geschichtlicher Exkurs zu Hallstatt

Bereits nach der Ankunft in Hallstatt fühlen wir uns in frühere Jahrzehnte zurückversetzt. Das ist kein Zufall.

Hallstatt war bis in die 1960er Jahre nur per Boot erreichbar und somit praktisch von der Außenwelt (und deren Modernisierungen) abgeschnitten.

Boot fährt auf Hallstätter See vor Hauskulisse

Erst im Jahr 1966 wurde die Stadt durch den Bau eines Tunnels ans österreichische Straßennetz angeschlossen und so leichter zugänglich.

Seitdem strömen jedes Jahr bis zu 800.00 Tagestouristen in die Stadt am Hallstättersee, die seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Essen und Trinken – ja oder nein?

So schön und idyllisch wie Hallstatt auch ist, ihre Preise für Essen und Trinken sind echt gesalzen – das passiert wohl, wenn eine Kleinstadt weltweit bekannt ist.

Deswegen entscheiden wir uns gegen Hallstatt und für ein Abendessen in Salzburg.

paerchen gasthaus hallstatt

Mein Tipp: Wenn ihr es nicht aushaltet, gibt es direkt am Wasser neben der Kirche einen Döner- und Wurstkiosk. Dieser hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine ehrhebliche Schlange an wartenden Gästen vor sich (was meiner Meinung nach immer ein gutes Zeichen ist!), jedoch solltet ihr keine kulinarischen Geschmacksexplosionen erwarten.

schild schnaps hallstatt

Apropos Weltbekanntheit: Wusstet ihr, dass die Chinesen so über alle Maßen vom österreichischen Hallstatt begeistert sind, dass sie sich eine chinesische Kopie samt See, aber ohne Gebirgsnachbildung, in ihrem Land erschaffen haben?

Wie würde Obelix sagen: „Die spinnen die Chinesen“, oder?

hallstaetter see

Worauf müsst ihr euch sonst in Hallstatt einstellen?

Jeder zweite Tourist in Hallstatt, den ich sehe, ist asiatischer Abstammung. Ausgestattet mit Kameras und vor allem Selfiesticks. Ich möchte gar nicht wissen, auf wie vielen chinesischen Bildern und Videos ich am Rand irgendwo zu sehen bin…

Einheimische werdet ihr vermutlich nicht sehen. Diese halten es wie die Einwohner von Venedig, die entweder ganz früh oder spät abends ihre Stadt wieder in Besitz nehmen.

Was könnt ihr sonst in Hallstatt machen?

Je nachdem, wieviel Zeit ihr mitbringt, könnt ihr in Hallstatt noch mehr unternehmen.

Beispielsweise könnt ihr eine Bootstour auf dem Hallstättersee (samt toller Fotoperspektive) machen, beim einmal im Jahr stattfindenen Lauf um den See (zirka 21km) mitrennen oder ihr schaut euch den kleinen Stadtfriedhof an.

graeber friedhof hallstatt

haus wasserfall hallstatt

Natürlich könnt ihr auch den 360 Meter hohen „Skywalk“ Welterbeblick, so der offizielle Name, auf dem Salzberg über Hallstatt genießen oder in den Salzwelten Hallstatt mehr über die Geschichte der Salzgewinnung erfahren.

Wir entscheiden uns auch in diesem Fall aus Zeit- und Kostengründen dagegen. Letzteres allein kostet 30 Euro pro Person.

haeuserfront see hallstatt

gasse hallstatt

Das Beste an Hallstatt ist sowieso das langsame Schlendern durch die altertümlichen Gassen.

Das macht Hallstatt meiner Meinungn nach aus und sollte auch ausgiebig zelebriert werden.

haeuser dekoration hallstatt

bunte haeuser hallstatt

dach schornstein eingang hallstatt

weg kirche hallstatt

Hallstatt Fazit

Lasst euch von den hohen Preisen für Essen & Trinken und von den Massen an Touristen nicht abschrecken.

Für einen Tagesausflug ist Hallstatt absolut perfekt und sollte bei einem Salzburg Besuch auf keinen Fall fehlen!

haeuser balkon berge hallstatt

marktplatz hallstatt

Wart ihr schon einmal in Hallstatt oder überhaupt in Österreich? Was hat euch besonders gut gefallen? Habt ihr Tipps was ich mir abgesehen von Salzburg, Villach und Wien dort noch anschauen soll?

panorama hallstatt berge

Schreibt mir eure Anregungen in die Kommentare und folgt mir gern auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest. Damit sichert ihr euch bei allen meinen zukünftigen Abenteuern einen Platz in der ersten Reihe.

About the author

Sarah

Sarah

Eine Frohnatur mit Fernweh. Ich liebe es alte Städte zu erkunden, fremde Kulturen kennenzulernen und neue Gerichte zu probieren.

View all posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.